Tatort mit Thematik "Love-and-Peace-Festival auf Fehmarn"

Antworten
Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 60
Registriert: 04. Mai 2021, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Tatort mit Thematik "Love-and-Peace-Festival auf Fehmarn"

Beitrag von Sascha »

Für einige bestimmt ein Ritual, (fast) jeden Sonntag um 20:15 Uhr den Tatort im Ersten zu schauen... Diesmal ein Thema mit einem ganz winzigen Bezug zu CeBee... Frumpy spielte damals auf dem Love-and-Peace-Festival auf Fehmarn. Genauer gesagt am Samstag, den 5. September 1970.

Hier der Inhalt der heutigen Tatort-Folge:
Fernsehfilm Deutschland 2022

Nach einem Herbststurm wird unter einer entwurzelten Eiche ein skelettierter Leichnam gefunden. Wie Borowski sehr schnell vermutet, sind es die Überreste seiner ersten Freundin Susanne. Als Borowski 16 war, hatte er mit ihr zusammen zum legendären Jimi-Hendrix-Auftritt auf Fehmarn trampen wollen. Nach einem Streit blieb Susanne jedoch spurlos verschwunden. Rastlos hatte Borowski das Verschwinden aufzuklären versucht...
Ob Frumpy in irgendeiner Form zu hören oder sehen ist (geschweige denn Hendrix) ist wohl eher unwahrscheinlich... Aber anschauen werde ich ihn trotzdem... :geek:

Hier der Link dazu: https://www.daserste.de/unterhaltung/kr ... s-100.html

Und hier noch mehr Infos zum Festival von damals: https://de.wikipedia.org/wiki/Love-and-Peace-Festival
Antworten