Perry Rhodan Revisited: Eine Fan-Bearbeitung für die CD-Version (12-teilige Europa-Serie)

Antworten
Benutzeravatar
LogicDeLuxe
Beiträge: 3
Registriert: 08. Okt 2022, 11:23

Perry Rhodan Revisited: Eine Fan-Bearbeitung für die CD-Version (12-teilige Europa-Serie)

Beitrag von LogicDeLuxe »

[Update]
Da Carsten Bohn wohl wegen der unklärbaren Sachlage nicht die Zustimmung für geben kann, habe ich beschlossen, den Upgrade-Patch ohne restaurierten Bohnstücken anzubieten. Das hält sich bei Perry Rhodan ja auch zum Glück sehr in Grenzen, und die bisher fehlenden Sätze sind trotzdem alle jetzt drin.
Dazu gibt es eine Homepage: http://abmischung.de/revisitor_de.html
Der Test ist bestanden und es ist bestätigt, daß es sowohl mit der Nostalgiebox wie auch mit den Rückkehr der Klassiker funktioniert. Eines davon ist aber zwingend erforderlich. Sonst geht es nicht.
Wer nicht sicher ist, ob seine CDs geeignet sind, kann den Test natürlich immer noch machen, bevor er den ganzen Patch runterläd. Hier folgt nun der ursprüngliche Post abzüglich den Klärungsfragen bezüglich Musikverwendung, und alles was nicht im Widerspruch zu den oben geschriebenen steht, gilt weiterhin:

Dies ist erstmal nur ein Funktionstest für die ersten beiden CDs, um zu sehen, welche Auflagen kompatibel sind.
Dieses Projekt hatte Phillip Mevius auf sektor7blau.de bereits angesprochen.
Als Ergebnis wird jeweils eine kurze mp3-Datei geschrieben, von der eine Weiterverbreitung seitens der Urheber ausdrücklich erlaubt ist. Siehe Lizenz im id3-Tag.

Wenn das funktioniert, und nur wenn hier keine Bedenken bestehen, die gegen eine Verbreitung als Patch sprechen, mit dem jemand ohne Original-CD nichts anfangen kann, dann werde ich die vollen Revisited-Patches als mp3 und/oder FLAC-Version hochladen.

Um Missbrauch zu unterbinden, werden diese Fan-Bearbeitungen als verschlüsselte Upgrades angeboten werden, mit der man aus der Original-CD FLAC- oder MP3-Versionen erstellen kann.
Selbst kann ich es nur mit der Nostalgiebox testen, mit der ich die Patches auch erstellen werde. Ich hoffe, daß das auch mit der Rückkehr der Klassicker-Auflage funktioniert, und würde mich hier über Feedback sehr freuen.
Definitiv ungeeignet sind leider Streaming- und Downloadversionen, die nicht in einem verlustfreien Format angeboten werden, sowie CD-Rips als mp3 oder ogg. Digitalisierte Kassetten funktionieren hierfür leider auch nicht.
Alle Folgen wurden klanglich und dynamisch aneinander angepasst. In allen Folgen wurde die Dynamik im Titellied repariert. Alle Folgen enthalten Klappentexte, Coverbilder und Kapitelmarken mit Namen, wobei es von der Software/Abspielgerät abhängt, ob diese auch angezeigt werden.
Inoffizielle Musik-Titel habe ich nach hoerspielforscher.de benannt.
Die Namensidee habe ich am ebenfalls ziemlich umfangreichen Fan-Projekt "Star Wars Revisited" angelehnt. Star Wars-Fans, die der englischen Sprache mächtig sind, sollten sich das mal ansehen, falls noch nicht geschehen.

Hier nun die Änderungen von der Rückkehr der Klassiker/Nostalgiebox-CDs zu meinen Revisited-Remaster.

Zeit-Unterschied zur Rückkehr der Klassiker/Nostalgiebox-CD in (), sofern vorhanden.

Folge 1:
01:13-02:38 unpassende Resonanzfrequenz im Funkgerät beseitigt.
22:36-23:06 Musik verlängert.
24:59-25:10 Anfangsmusik von Seite 2 wieder eingefügt (+8s)
28:09-28:11 Triebwerkausfall während des Satzes "Ich komm' nicht frei" korrigiert.
36:34-38:47 Geräusch hinzugefügt: Hubschrauberaußenaufnahme Landung und aus.
40:06-40:24 Schnittfolge korrigiert: Perry Rhodan bemerkt nicht mehr, daß Bully den Neutralisator zu schnell runter regelt, noch bevor er damit angefangen hat.
44:53 leiernder Musikübergang korrigiert.
45:13-45:29 Musik verlängert.

Folge 2
04:22-04:57 Bohnstück (optional) wieder eingefügt. (+7s)
14:49-16:11 unpassende Resonanzfrequenz bei Bully entfernt.
22:31-22:57 Musik Ende Seite 1 wieder eingefügt. (+25s)
26:57-27:18 Hubschrauberlandeanflug hinzugefügt.
27:20-27:34 Hubschrauberinnenaufnahme während Funkspruch hinzugefügt.
28:02-29:56 Hubschrauber aus hinzugefügt.
28:30 offensichtlicher Schnitt im Fahrzeuggeräusch geglättet.
31:58-32:36 Hubschrauberstart hinzugefügt.
38:49 Musikübergang geglättet.

Folge 3
00:10-00:27 Bohnstück (optional) wieder eingefügt. (+2s)
02:56-03:20 Bohnstück (optional) wieder eingefügt. (-1s)
10:44-11:32 Bohnstück (optional) und "Entschuldigen sie..." wieder eingefügt. (+1s)
11:46-12:35 Musik "Venus" slow take wieder entfernt, weil sie unnötig mit der vorhandenen Hintergrundmusik kollidiert.
14:01-14:09 Psychostrahler hinzugefügt.
14:14-14:49 Bohnstück (optional) und "Hinterher!", Lachen, "Hast Du gehört? Es ist Perry Rhodan." "Er hat sie ausgetrickst." "Sollen sie ihn doch laufen lassen. Wenn das wirklich Rhodan war, sollten sie ihn laufen lassen." wieder eingefügt.
16:22-16:46 Bohnstück (optional) wieder eingefügt.
19:45-19:52 überflüssiges Teleportiergeräusch entfernt und Musik früher eingesetzt.
23:05-23:08 Musikdoppelung Ende Seite 1 entfernt und übergeblendet. (-3s)
26:57 überflüssiges Teleportiergeräusch entfernt.

Folge 4
00:40-01:00 Bohnstück (optional) wieder eingefügt.
09:52-10:12 unpassende Musik "Die Karten des Bösen - Malicious Whispers" wieder entfernt und stattdessen "Music To Terrify: The Living Zombies" verlängert.
19:51-20:21 Musik am Ende von Seite 1 und Perry Rhodans "Ich hoffe, wir haben uns verstanden." wieder eingefügt. Musik am Anfang Seite 2 entfernt und in Seite 1 übergeblendet. (+15s)
23:10-23:26 Kosnows Funkspruch in der Lautstärke und klanglich angepasst.
23:36-24:54 Tako Kakutas Funkspruch klanglich angepasst.
32:09-32:13 Telekinesegeräusch hinzugefügt.
33:21-33:25 Telekinesegeräusch hinzugefügt.
34:01-34:02 Teleportiergeräusch hinzugefügt.

Folge 5
00:01-00:30 Seitenverkehrtes Titellied korrigiert.
04:45 leiernder Musikübergang korrigiert.
05:15 offensichtlicher Schnitt zwischen Hubschrauberflug und Landung übergeblendet. (-1s)
11:27-11:44 sinnlos überlagerte Musik wieder entfernt.
13:37-13:57 Musik verlängert.
19:23-19:47 Seitenwechselmusik wieder hergestellt. (+23s)
22:11 Korrekturschnitt: "800 Lichtjahre". (entdeckt von Phillip Mevius)
32:54-32:58 hoffnungslos übersteuerten Knall ersetzt.

Folge 6
00:01-00:42 Seitenverkehrtes Titellied korrigiert.
01:45-01:49 Telekinesegeräusch hinzugefügt.
01:48-02:03 Musik "Hexentanz" hinzugefügt.
04:35 digitale Störung korrigiert.
14:08 Korrekturschnitt: Gramm zu g, gesprochen "gee".
15:46-15:43 Psychostrahler hinzugefügt.
18:36-18:59 Psychostrahler hinzugefügt.
18:59-19:02 Seitenwechselmusik passend übergeblendet. (-12s)
20:48-20:54 Musik ausgeblendet statt plötzliches Stoppen.
22:28-22:35 Psychostrahler hinzugefügt.
26:28-27:01 Musik "Hexentanz" verlängert, sodaß sie konsequent zur mutantenverursachten Topsider-Action zum Einsatz kommt.
28:59-29:04 Psychostrahler hinzugefügt.
29:19-29:26 Echo vom Schalter der Gegensprechanlage beseitigt und LoFi-Effekt hinzugefügt.
32:41-32:57 Psychostrahler hinzugefügt.
33:22-33:37 Psychostrahler hinzugefügt.

Folge 7
00:23 Korrekturschnitt "9. Planet" statt "11. Planet". (entdeckt von Phillip Mevius)
09:43-11:27 Tonqualität wieder hergestellt, da ein nachträglicher Effekt hier nicht konsequent umsetzbar ist.
10:32-11:05 Musik durch "Venus" slow take ersetzt, weil die "Mars"-Einspielung der Rückkehr der Klassiker-Fassung nur aus dem unpassenden Synthesizergezische bestand, was die Sprachverständlichkeit unnötig erschwert.
17:23-17:25 überflüssiges Teleportiergeräusch entfernt.
18:59 Musik wird vor der Aufblende nicht mehr plötzlich leiser.
19:12 Musik am Anfang von Seite 2 entfernt und Musik am Ende von Seite 1 übergeblendet. (-13s)
19:52-21:07 schriller Ton korrigiert.
20:22-21:07 Musik "Venus" slow take hinzugefügt, sodaß es konsequent als Hypnosemusik verwendet wird.
21:07-21:13 Originalschuss wieder hergestellt und Sprachverständlichkeit verbessert. (+2s)
24:23-24:33 Musiküberlappung reduziert. (+3s)
27:31-27:39 Musik ausgeblendet statt plötzliches Stoppen.

Folge 8
03:34-03:38 Musik ausgeblendet statt plötzliches Stoppen.
11:26 offensichtlicher Schnitt geglättet.
13:43 Tondoppelung im Schrittgeräusch entfernt.
18:37-18:42 Seitenwechselmusik neu übergeblendet, ohne den Dialog zu übertönen.
21:19-23:07 Tonqualität wieder hergestellt.
32:37 Teleportiergeräusch hinzugefügt
32:38-33:25 Musik weiter ausgespielt und Sprecher an der Stelle eingesetzt, wo die Musik sich beruhigt. (+13s)
33:32-33:50 Musik verlängert.

Folge 9
01:58-01:59 "ein Schlachtschiff der Arkoniden" wieder eingefügt. (+1s)
07:13-07:20 "Perry, was hast du da für einen Zettel? Hast du etwa ein Wörterbuch dabei?" "Ja, wenn du nichts dagegen hast." wieder eingefügt. (+7s)
18:38 Seitenwechsel passend übergeblendet. (-24s)
20:58 leiernder Musikübergang korrigiert.
21:22 leierndes Pre-Echo vom Gong entfernt.
29:40-31:24 überlagerte Musik entfernt. (optional)
36:25-37:00 ES-Geräusch hinzugefügt, Stimme verfremdet und Musik "Vampir im Internet - Deep Blue" hinzugefügt.

Folge 10
04:06-04:12 Lücke im Telekinesegeräusch aufgefüllt.
04:09-04:25 Psychostrahler hinzugefügt.
04:26-04:51 Lücke im Telekinesegeräusch aufgefüllt.
05:34-05:57 Musik spielt nacheinander statt chaotisch ineinander geblendet. (+3s)
12:22-12:25 Lücke im Telekinesegeräusch aufgefüllt.
16:18-16:20 überflüssiges Teleportiergeräusch entfernt.
18:07-18:16 Roboterstimme verfremdet.
18:25-18:28 Musik am Ende von Seite 1 wieder hergestellt. (+3s)
18:26-18:37 Musiklautstärke auf dem rechten Kanal dem linken Kanal angepasst.

Folge 11
06:54-07:23 Mausbiebertelekinesegeräusch hinzugefügt.
10:23-10:25 offensichtlicher Schnitt beim Fahrzeug geglättet.
19:45-20:18 Seitenwechselmusik ohne Fehlstelle korrigiert. (+5s)
26:30-28:36 Mausbiebertelekinesegeräusch hinzugefügt.
28:30-29:34 Mutantentelekinesegeräusch hinzugefügt.
31:12-31:30 Mausbiebertelekinesegeräusch hinzugefügt.

Folge 12
13:52 Teleportiergeräusch hinzugefügt.
18:18-18:30 Mausbiebertelekinesegeräusch hinzugefügt.
20:26-20:43 Musik verlängert.
20:58-21:01 Seitenwechsel Geräuschsynchron übergeblendet.
22:51-23:21 Musik "Venus" slow take hinzugefügt.
25:23-25:53 Musik "Die Karten des Bösen - Doomsday" hinzugefügt

Nicht behebbare Schwächen:
- Folge 7: Der Topsider nennt ebenfalls den 11. Planeten, obwohl der 9. gemeint ist. Der Text überlappt jedoch mit weiteren Text, sodaß man da nicht sauber schneiden kann.
- Die eingefügten Telekinesegeräusche sind nicht perfekt, weil die mühsam rausgefiltert werden mußten. Aber besser als gar nichts.
- Spracheffekte von Topsidern und Ferronen variieren von Folge zu Folge. Um das zu verbessern, müßte man wohl auf den Rohschnitt zurück greifen.


So funktioniert das Audiorevisitor-Tool:
Download des Testpakets (286kb) hier: http://gratissaugen.de/files/audiorevis ... r_test.zip

1. Von den Original-CDs jeweils akkurat den ersten Track als WAV-Dateien
rippen. Eine WAV mit der kompletten CD geht auch.

2. Die gerippte WAV-Datei zusammen mit der dazugehörigen revisit-Datei
auf den Audiorevisitor ziehen oder als Kommandozeilenparameter angeben.

Das war's auch schon. Sofern die CD ohne Fehler gerippt wurde und die CD das
richtige Master enthält, ist die Revisited Version in wenigen Augenblicken
fertig.

Systemvoraussetzungen:
PC mit Windows oder Linux.
Original-CDs, auf welchen die revisit-Dateien basieren.
obsession
Beiträge: 7
Registriert: 06. Nov 2022, 22:16

Re: Perry Rhodan Revisited: Eine Fan-Bearbeitung für die CD-Version (12-teilige Europa-Serie)

Beitrag von obsession »

Hallo!

Habe deinen Beitrag mit großen Interesse gelesen.
Ich war lange Nutzer der alten Version des Forums, beim neuen hauptsächlich stummer Mitleser
und habe mich aufgrund deines Beitrags jetzt noch einmal neu registriert.

Vor langer, langer Zeit hatte ich mal die erste Seite ("Im Reich des Grauens"), die sich mit Schnitten in
Hörspielen befasste und lange vor Hoercuts die ersten Schnittberichte für Macabros etc. im Internet veröffentlicht.

Ich habe großes Interesse an deinem Tool/Patch, habe es eben mit der Nostalgie-Box CD 1 versucht und es funktionierte einwandfrei.
In meinem Besitz befindet sich sowohl die Nostalgie-Box als auch die alten Perry-Rhodan-MCs und kann dir als Beleg
auch Fotos davon und einem Zettel mit meinem Namen schicken.

Vor einiger Zeit habe ich selbst damit begonnen, Folgen der CD-Auflagen von Serien wie ???, TKKG, Macabros, Larry Brent, Grusel
und zuletzt Dämonenkiller als "Master" zu nutzen und die geschnittenen/veränderten Passagen mit den Teilen
meiner originalen MCs auszutauschen, um so die bestmögliche Qualität zu besitzen.
Fertig bin ich noch nicht, sondern habe mit meinen Lieblingsfolgen begonnen, da die Sache ziemlich zeitintensiv ist
wegen des Digitalisieren der MCs.

Leider kann man sich hier keine PN schicken, aber ich würde mich über einen Kontakt für die Patches freuen.

Besten Dank und musikalische Grüße!
Benutzeravatar
LogicDeLuxe
Beiträge: 3
Registriert: 08. Okt 2022, 11:23

Re: Perry Rhodan Revisited: Eine Fan-Bearbeitung für die CD-Version (12-teilige Europa-Serie)

Beitrag von LogicDeLuxe »

Ich hab mal eine Kontaktmöglichkeit zur Projektseite hinzugefügt: http://abmischung.de/revisitor_de.html
obsession
Beiträge: 7
Registriert: 06. Nov 2022, 22:16

Re: Perry Rhodan Revisited: Eine Fan-Bearbeitung für die CD-Version (12-teilige Europa-Serie)

Beitrag von obsession »

Danke, habe dir gerade eine E-Mail geschickt.
Antworten